PRO-Unternehmensgesundheit: Unternehmensberatung für Changeprozesse


In der Strategieberatung Für alle Branchen und Firmen :

Beratung des Managements und Koordination für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) 

Unternehmensspezifische Konzeptentwicklung zur Einführung von BGM

Beratung und Begleitung in Changeprozessen
Konzeption und Umsetzung von Beschäftigtenbefragungen (klassisch und Online) 

Moderation von  Zielfindungsworkshops 

Moderation von Steuerkreisen
Sozialberatung (Durchführung)
Sozialberatung (Beratung zur Einführung von Sozialberatung i.d. Firma)

Umsetzung von Strategien zu Arbeit 4.0

Umsetzung von Strategien „erfolgreich gesund - gesund erfolgreich“
Konzeption und Umsetzung von BEM
Konzeption und Umsetzung von Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung (GFB)


Vor Ort an den Arbeitsplätzen: 

Moderation von Gesundheitszirkeln 

Arbeitssituationserfassungen

Ergonomische Arbeitsplatzanalysen 


Unsere Schwerpunkte im Seminarbereich sind:

Gesundes Führen – Führen zu Gesundheit

Stressreduzierende Gesprächsführung

Stressmanagement

Motivation für Veränderung 

Führen in Veränderungsprozessen

Sozialkompetenz und vertrauensbildende Kommunikation

Ergonomische Schulungen

Aufbau und Optimierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Multiplikatorenschulung für ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement bei Architekten:

Wir haben seit 8 Jahren Erfahrung mit Architekturbüro-Thematiken.  Nutzen Sie die Chancen der Verbesserung auf verschiedenen Ebenen. Um einen Eindruck zu bekommen, lesen die Beschreibung eins real durchgeführten Projekts  weiter unten auf dieser Seite, 


Rauchfrei-Live-Webinar mit Krankenkassenzuschuss, qualitätsgesichert nach §20:

Alle Infos und BUCHUNG  auf:  https://rauchfrei-webinar-jetzt.de/

SUPERVISION  mit systemischem Ansatz :
COACHING  mit systemischem Ansatz :

Klären Sie ... sich selbst, Ihre Haltung, ihre Zielrichtung, den Kontakt mit anderen... einen Konflikt oder was auch immer.... Ich stehe an Ihrer Seite!

Unsere Leistungen

Wie sieht ein kompletter Beratungsprozess aus?

 - Infogespräch und Vorklärung
 - Zielfindung
 - Analyse
 - Zwischenauswertung und

    Empfehlungen

-  Runder Tisch / Steuerkreis 
 - Auswahl passender Module durch

  Auftraggeber 

- Durchführung der Module
 - Bilanz und Präsentation 
  

Mitarbeiterbefragung

FAVOX ist das zeitsparendste Erhebungs-Tool, was nutzbringende Ergebnisse liefert,  das es derzeit auf dem Markt gibt.  PRO-Unternehmensgesundheit ist zertifizierter Durchführer der Favox-Methode. 

KOMPLETTBETREUUNG BEI DER DURCHFÜHRUNG UND AUSWERTUNG.

Andere Befragungsinstrumente werden auf Wunsch des Kunden auch realisiert. 

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Sie können dieses Modul getrennt buchen oder in den BGM-Einführung mit integrieren. 12 Jahre Erfahrung in der Umsetzung und Beratung zur Gefährdungsbeurteilung.  

Architekten -BGM       hier: exemplarische Beschreibung eines realen Projekts

Stefan Cords PRO-UNTERNEHMENSGESUNDHEIT führt seit April 2017  Architekturbüro kab-architekten gmbh ein Projekt zum Betrieblichen  Gesundheitsmanagement durch.
--> Hinweis: Bitte betrachten Sie diesen Projekt als BEISPIEL Für  jedes Büro wird passgenau ein je spezifisches Modulpaket geschnürt.
 

DAS PROJEKT HATTE FOLGENDEN ABLAUF:
+ Nach einem Erstgespräch mit dem Geschäftsführer wurde eine  Mitarbeiterbefragung durchgeführt. Dafür wurde der etablierte COPSOQ -  Fragebogen verwendet, den wir um architekturbezogen Fragen erweiterten.
 + Die Auswertung zeigten die Bedarfe auf, die durch Herrn Cords /  PRO-Unternehmensgesundheit in konkrete Maßnahmevorschläge gegossen  wurden. Diese waren so passgenau, dass wir alle Vorschläge mit leichten  Modifikationen als Handlungsplan übernahmen.
+ Schon parallel zu Befragung / Auswertung wurden Rückenschul-Einheiten  und Stressbewältigung sowie Entspannungs- Kurzworkshops abgehalten.  Dieser Bedarf ist auch ohne Befragung offensichtlich. Alles wurde sehr  gut und begeistert von den Mitarbeitern angenommen.
+ zu diesen Themen  wurden Handouts mit Übungen und Tipps ausgeben.  Ebenso erhielten alle Mitarbeiter eine Audio-CD mit 3 verschiedenen  Entspannungs-Methoden
+ Inhouse-Seminar zu „Optimale Selbstorganisation im beruflichen Handeln des Architekten, 1-tägig
+ Interne Zeitung „kab-BGM-Zeitung“, wo Inhalte im Details erläutert  wurden, 2 Ausgaben. Weitere Ausgaben sind geplant zur Verstetigung.

(Fortsetzung:) 

+ Verkostung von Lebensmittel für Büro-MA und Außendienstler zur  gesünderen Ernährung bei Überstunden bzw. auf den Wegen zwischen den  Baustellen.
+Entwicklung einer Gesund-EinkaufsTIPP-Broschüre für Außendienstler durch eine Ernährungsberaterin
+ In Planung: die take-away Box für Außendienstler (Müsli, Milch, Tofu,  Wasser, Haferdrink, Dinkeldrink Smoothie (alles ungekühlt haltbar), die  allen Außendienst-Mitarbeitern kostenfrei  bereitsteht zum Mitnehmen bei  Abfahrt zur Baustellen-Tour
 

Das Projekt läuft aktuell noch und wir werden mit Herrn Cords als  Moderator 3 runde Tische zu 3 Themen nacheinander durchführen.  Thema 1  zur Erstellung eines„kab-Handbuchs“ mit allen Büro-internen Vorgaben und  Standards, sowie bürointernen Regeln, an die sich alle verbindlich  halten müssen, ist schon gestartet. 


Nach Abschluss kommt Thema 2: mit dem erläuterungsbedürftigem Titel  „Freizeit-Verlängerung der Mitarbeiter“. Durch hohe Auftragslage und  erhöhter Arbeitsdichte bei uns im Büro, die zur Zeit nicht zu ändern  ist, wollen wir den Mitarbeitern auf unsere Kosten Entlastungen bei  privaten Dingen mit Zeitaufwand anbieten, Zum Beispiel:  Einkaufservice  durch einen Studenten; Reinigung von Privatwohnung / -haus durch eine  Reinigungskraft; für Oberhemden und andere Kleidung ein Bring- und  Hol-Service zur chemischen Reinigung durch einen Minijobber, usw.
 

Der stärkste Projektsteuerer unseres Büro ging vor kurzem in den  Ruhestand. Der Runde Tisch Nummer 3 wird sich damit beschäftigen, wie  diese Projektsteuerung wieder umfänglich im Büro realisiert werden kann.  Dabei ist eine kreative Herangehensweise nötig, da es keine einfache  Lösung gibt.
Das Projekt läuft noch und Erfolge sind schon sichtbar geworden:  Verbesserung in der Kommunikation, in der Klärung der Schnittstellen  zwischen den Leistungsphasen, im Rücken-angemessenen Verhalten bei der  Arbeit. Und ein schnelleres Auffinden der Projektdateien,  Ordnerstrukturen und Excel- und Word-Vorlagen, die für den bürointernen  Standard vorgeschrieben sind.
 

Kab-architekten gmbh erlaubt es, für Sie für Rückfragen bezüglich der  Qualität von Stefan Cords PRO-UNTERNEHMENSGESUNDHEIT anzurufen. Bitte  Verlagen Sie an der Telefonzentrale Herrn Beilharz, einen der drei Chefs  von kab-architekten. Telefon:  0711 5856646

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/